Archiv  



Stadtmeisterschaft 2019

Ergebnisse und Preisträger


Die 61. Stadtmeisterschaft fand vom 20. bis 23. November

bei Edelweiß Farchet statt.

Gesamtteilnehmerzahl 118 Schützen, wir waren mit

19 Schützen  vertreten,  dies bedeutet gleichzeitig, daß wir

wieder keine Mannschaft für den Stadtpokal stellen konnten.


Die wichtigsten  Ergebnisse:


Stadtkönig wurde Denk Karl von Stoarösl Waldram

vor Truksa Lisa (Stoarösl Waldram) und Fritsche Lothar

(Altschützen Weidach).


Die Ehrenscheibe gewann Drost Hubert (Stoarösl Waldram) mit einem 66,8 Teiler vor Vizzini Michael (KpFSG Wolfratshausen)

und Hoppe Margit  (Altschützen Weidach).


Den Stadtpokal gewann Stoarösl Waldram mit 397 Ringen

vor Edelweiß Farchet mit 3674 Ringen.

Dritter wurde Altschützen Weidach 3646 Ringe

Wir konnten keine Mannschaft stellen, da nur 13 Schützen

gewertet wurden und belegten den  4. Platz vor

der KpFSG Wolfratshausen und Isarlust Nantwein.


In der Altersklasse LG wurde Stadtmeister

Baumann Thomas mit 261 Ringen.


Bei Herren LG wurde

Mulik Christian zweiter mit 373 Ringen.


Bei der Altersklasse LP wurde Stadtmeister

Lechner Dieter mit 264 Ringen.


Wir gratulieren recht herzlich



Gute Platzierungen unserer Schützen:


Luftgewehr

Herren

2. Platz

5. Platz

6. Platz

8. Platz

10. Platz

Mulik Christian

Hacibekiroglu Soner

Haase Michael

Weindauer Markus

Reiner Nico

273 Ringe

268 Ringe

268 Ringe

263 Ringe

241 Ringe

Altersklasse

1. Platz

Baumann Thomas

261 Ringe

Auflage

2. Platz

3. Platz

4. Platz

5. Platz

6. Platz

7. Platz

Gradwohl Gerhard

Feichtner Herbert

Pechtold Uwe

Haase Hans-Georg

Schwedler Gottfried

Kromm Erich

289 Ringe

283 Ringe

280 Ringe

278 Ringe

274 Ringe

248 Ringe


Luftpistole

Herren

5. Platz

11. Platz

Mackert Dirk

Lorz Rainer

265 Ringe

252 Ringe

Altersklasse

1. Platz

Lechner Dieter

264 Ringe

Offene

Herrenklasse

4. Platz

Mittelbach Werner

242 Ringe





57. Bundesschießen 2019

  

Vom 27 - 29. Sept. 2019 wurde das Bundesschießen in Bad Tölz und Kreuth durchgeführt.

Insgesamt nahmen xxx Schützen daran teil.

Unsere Kompanie stellte  19 Schützen und wurde damit  

xx. bei der Meistbeteiligung. 

In der Mannschaftswertung erreichten die Schützenklasse den
13. Platz und die Senioren den 23. Platz.


Bei der Gesamtwertung Schützen erreichte Markus Weindauer       

mit 91 Ringen den 7. Platz.

In der Gesamtwertung der Senioren erreichte Gerhard Gradwohl

mit 88 Ringen das beste Ergebnis.


Bei der Festscheibe grün erreichte  Dominik Racz mit einem

643,9 Teiler den 10. Platz.


Die einzelnen Ergebnisse:


Schützenklasse  

Weindauer Markus

91 Ringe

Rainer Lorz

80 Ringe

Christian Mulik

80 Ringe

Tobias Loos

72 Ringe

Dominik Racz

71 Ringe

Thomas Baumann

71 Ringe

Soner Hacibekiroglu

66 Ringe

Christian Denke

65 Ringe

Markus Hörschelman

64 Ringe

Marco Rother

62 Ringe

Simon Kalleder

60 Ringe



Seniorenklasse

Gerhard Gradwohl

88 Ringe

Herbert Feichtner

87 Ringe

Peter Mühlbauer

84 Ringe

Werner Mittelbach

77 Ringe

Ewald Brückl

74 Ringe

Uwe Pechtold

72 Ringe

Erich  Kromm

69 Ringe

Gottfried Schwedler

63 Ringe


Die Kompanie dankt allen Schützen für die Teilnahme.






32. Ordinarischießen 2019


 

Von links: Lorz Rainer (Schützenhauptmann GSK Wor), Pechtold Uwe (1. SM GSK Wor), Korndörfer Sebastian (KpFSG Wor), Kell Gertrud (GSK Königsdorf), Lechner Dieter (GSK Wor, Gewinner der Ehrenscheibe),Schmid Stefan (Gauhauptmann, Stifter der Ehrenscheibe), Langhammer Karl (KpFSK Wor), Schoppe Emil (Spielhahnschützen Aying-Peiss), Deißer Georg (Veteranenverein Thanning), Zimma Franz (GSK Beuerberg), Schmid Anton (GSK Bichl)



Dateidownload
Ergibnisliste Ordinari 2019



Jahresbericht 2018/2019


In der Saison 2018/2019 wurden Vereinsmeister:


Luftgewehr

Altersklasse

Baumann Thomas

3562 Ringe

Damenklasse

Hacibekiroglu Helga            

3640 Ringe

Schützenklasse

Mulik Christian

3696 Ringe

Seniorenklasse mit Hilfsmittel 1

Mitterweissacher Rosa

2972 Ringe

Seniorenklasse mit Hilfsmittel 2

Feichtner Herbert

2962 Ringe




Bestes Blattl

Haase Michael

9,6 Teiler




Luftpistole



Altersklasse

Mackert Dirk

3636 Ringe

Schützenklasses

Böck Matthias

3681 Ringe

Seniorenklasse

Mittelbach Werner

3190 Ringe




Bestes Blattl


Hesel Timm

9,3 Teiler




Schützenkönig



Luftgewehr

Hacibekroglu Soner

211,9 Teiler

Luftgewehr  Auflage

Mitterweissacher Rosa

56,0 Teiller

Luftgewehr Jugend

nicht ausgeschossen


Luftpistole

nicht ausgeschossen


 

 

Von links: Uwe Pechtold (1. Schützenmeister), Werner Mittelbach (LP Seniorenklasse), Rainer Lorz (Kompaniehauptmann), Helga Hacibekiroglu (LG Damenklasse), Rosa Mitterweissacher (LG Auflage), Michael Haase (LG Bestes Blattl), Herbert Feichtner (LG Auflage 2).


 


Stadtmeisterschaft 2018

Ergebnisse und Preisträger


Die 60. Stadtmeisterschaft fand vom 21. bis 24. November

bei Isarlust Nantwein statt.

Gesamtteilnehmerzahl 127 Schützen, wir waren mit

18 Schützen  vertreten, was einen Minusrekord darstellt.

Dies bedeutet gleichzeitig, daß wir keine Mannschaft für

den Stadtpokal stellen konnten.

Es wurde dieses Jahr leider versäumt intesiv für die

Stadtmeisterschaft zu werben, wie dies in den Vorjahren

üblich war.



Die wichtigsten  Ergebnisse:


Stadtkönigin wurde Ries Rosi von Stoarösl Waldram

vor Vizzini Michael (KpFSG) und Schill Hans (Stoarösl

Waldram).


Die Ehrenscheibe gewann Pflugbeil Hans (Isarlust

Nantwein) mit einem 65,5 Teiler vor Schramm Anja

(Edelweiß Farchet) und Ortner Andreas (Stoarösl Waldram).


Den Stadtpokal gewann Stoarösl Waldram mit 4009 Ringen

vor Altschützen Weidach mit 3725 Ringen.

Dritter wurde Edelweiß Farchet vor der KpFSG Wolfratshause

Isarlust Nantwein und wir konnten keine Mannschaft stellen.

Wir stellten nur 12 Schützen für den Stadtpokal (Minusrekord).


Gute Platzierungen unserer Schützen:


Luftgewehr

Jugend

4. Platz

6. Platz

Hacibekiroglu Soner

Jorde Daniel

265 Ringe

247 Ringe

Herren

6. Platz

9. Platz

Mulik Christian

Racz Dominik

266 Ringe

226 Ringe

Altersklasse

1. Platz

3. Platz

Hacibekiroglu Helga

Baumann Thomas

273 Ringe

261 Ringe

Seniorenklasse

5. Platz

Mühlbauer Peter

152 Ringe

Auflage

1. Platz

2. Platz

4. Platz

6. Platz

7. Platz

Feichtner Herbert

Gradwohl Gerhard

Graf Anton

Kromm Erich

Pechtold Uwe

295 Ringe

285 Ringe

274 Ringe

266 Ringe

257 Ringe

Luftpistole

 

 

Herren


2. Platz

6. Platz

Böck Matthias

Mackert Dirk    

275 Ringe

263 Ringe




56. Bundesschießen 2018

  

Vom 28. - 30. Sept. 2018 wurde das Bundesschießen in Bad Tölz und Kreuth durchgeführt.

Insgesamt nahmen 780 Schützen daran teil.

Unsere Kompanie stellte  14 Schützen und wurde damit  

26. bei der Meistbeteiligung. 

In der Mannschaftswertung erreichtenn die Senioren den

22. Platz. Die Schützenklasse konnte keine Mannschaft

bilden.

In der Gesamtwertung der Senioren erreichte Gerhard Gradwohl

mit 90 Ringen den 48. Platz.

Bei der Gesamtwertung Schützen erreichte Markus Kantschuster

mit 81 Ringen den 86. Platz.

Bei der Festscheibe grün erreichte Thomas Baumann mit einem

198 Teiler den 2. Platz und beim Bundeskönig auf der roten

Scheibe den 6. Platz.


Die einzelnen Ergebnisse:
 

Schützenklasse  

Kantschuster Markus

90 Ringe

Hacibekiroglu Soner

77 Ringe

Baumann Thomas

76 Ringe

Lorz Rainer

74 Ringe

Denke Christian

60 Ringe

Kalleder Simon

54 Ringe

Racz Dominik

46 Ringe


Seniorenklasse

Gradwohl Gerhard

90 Ringe

Feichtner Herbert

87 Ringe

Mittelbach Werner

82 Ringe

Schwedler Gottfried

81 Ringe

Mühlbauer Peter

81 Ringe

Kromm Erich

77 Ringe

Pechtold Uwe

51 Ringe

Die Kompanie dankt allen Schützen für die Teilnahme.



Dateidownload
Ergebnisliste Bundesschießen 2018




31. Ordinarischießen 2018

 

 

Von links: Bromberger Michael (Gauhauptmann), Pechtold Uwe (1. Schützenmeister GSK Wolfratshausen), Reischl Helmut (1. Platz Einzelwertung Gäste, KpFSG Wolfratshausen), Dirk Mackert (Ehrenscheibe, GSK Wolfratshausen), Georg Schwaller (2. Platz Mannschaftspokal GSK Bichl), Baindl Michael (1. Platz Mannschaftspokal GSK Wolfratshausen), Spielhahnschützen Aying-Peiß (3. Platz Manschaftspokal Gäste), Lorz Rainer (Schützenhauptmann GSK Wolfratshausen)









 

Dateidownload
Ergebnisse Ordinarischießen 2018
31Ordinari2018.pdf [146.8 KB]





Oberbayrische Meisterschaft und

Gauschießen.


Bei der Oberbayrischen Meisterschaft in Hochbrück 

belegte Herbert Feichtner in der Klasse Senioren IV

einen hervorragenden

 

2. Platz


Einen weiteren großen Erfolg feierte Herbert Feichtner

beim Gauschießen 2018. Er wurde nämlich


Senioren-Gauschützenkönig 2018


Wir gratulieren dazu recht herzlich.




Jahresbericht 2017/2018


In der Saison 2017/2018 wurden Meister:


Luftgewehr

Altersklasse

Binar Markus

3632 Ringe

Damenklasse

Hacibekiroglu Helga            

3712 Ringe

Jugendklasse

Arndt Christian

3279 Ringe

Schützenklasse

Mulik Christian

3729 Ringe

Seniorenklasse

Haase Hans-Georg

2208 Ringe

Seniorenklasse mit Hilfsmittel 1

Mitterweissacher Rosa

2954 Ringe

Seniorenklasse mit Hilfsmittel 2

Feichtner Herbert

2989 Ringe




Bestes Blattl

Baumann Thomas

0,6 Teiler




Luftpistole



Altersklasse

Lechner Dieter

3583 Ringe

Schützenklasses

Böck Matthias

3676 Ringe

Seniorenklasse

Mittelbach Werner

3873 Ringe




Bestes Blattl







Schützenkönig



Luftgewehr

Binar Markus

52,0 Teiler

Luftgewehr  Auflage

Graf Anton

26,5 Teiller

Luftgewehr Jugend

Kantschuster Markus

296,6 Teiler

Luftpistole

wurde nicht ausgeschosse


 

 

 

Vereinsmeister v. l.: Rosa Mitterweissacher (Auflageklasse stehend), Markus Binar (Altersklasse), Christian Mulik (Schützenklasse), Christian Arndt (Jugendklasse), Helga Hacibekiroglu (Damenklasse), Hans-Georg Haase (Seniorenklasse), Rainer Lorz (Kompaniehauptmann), Dieter Lechner (LP-Altesklasse). Herbert Feichtner (Auflageklasse sitzend).


Die ausführlichen Daten können im Schützenheim eingesehen werden.



Austragungsmodus "Schützenkönig"


Bei der ersten Sitzung des neuen Kompanieausschusses

wurde u.a. folgender Beschluß (einstimmig) bezüglich der

Durchführung des Königsschießens gefaßt:


Der Schützenkönig Luftgewehr wird "stehend freihändig" ausgeschossen.


Voraussetzungen:

Mitglied der GSK Wolfratshausen und Teilnahme

an mindestens 10 Wertungsschießen der laufenden Saison.


Auflageschützen, die nicht stehend freihändig schießen können  ermitteln einen Seniorenkönig.

Dieser erhält als Preis eine Urkunde und die

Anstecknadel "Seniorenkönig".


Der Schützenkönig Pistole wird dieses Jahr, wegen zu

geringer Beteiligung, nicht ausgeschosssen.

Die Pistolenschützen können jedoch mit dem Luftgewehr

am Königsschießen teilnehmen.



Stadtmeisterschaft 2017

Ergebnisse und Preisträger


Die 59. Stadtmeisterschaft fand vom 22. bis 26. November

bei Stoarösl Waldram statt.

Gesamtteilnehmezahlt 137 Schützen, wir waren mit

26 Schützen gut vertreten und stellten einige Preisträger.


Die besten Ergebnisse unserer Schützen:


Die Ehrenscheibe gewann Arndt Christian mit einem

25,4 Teiler vor Haase Michael mit einem 86,3 Teiler.


Stadtkönigin wurde Steiner Susi von den Altschützen Weidach

vor  unsseren Schützen Jorde Daniel und Baumann Thomas.


Den Stadtpokal gewann Stoarösl Waldram mit 4023 Ringen

vor unserer Kompanie mit 3873 Ringen.

Dritter wurde Edelweiß Farchet vor den Altschützen Weidach.

KpFSG Wolfratshausen und Isarlust Nantwein konnten keine

Mannschaft stellen.

Die weiteren Sieger:

Schülerklasse LG

3. Platz

Kantschuster Markus

244 Ringe

Jugendklasse LG

3. Platz

Hacibekiroglu Soner

263 Ringe

Schützenklasse LG

2. Platz

Mulik Christian

283 Ringe

Altersklasse LG

1. Platz

Hacibekiroglu Helga

276 Ringe

Aufgelegt LG

1. Platz

3. Platz

Feichtner Herbert

Gradwohl Gerhard

295 Ringe

282 Ringe

Jugendklasse LP

3. Platz

Binar Michael

217 Ringe

Schützenklasse LP

2. Platz

3. PLatz

Böck Matthias

Mackert Dirk

280 Ringe

275 Ringe

Altersklasse LP

1. Platz

Lechner Dieter

264 Ringe


 

Dateidownload
Stadtmeisterschaft 2017





55. Bundesschießen 2017

  

Vom 22. - 24. Sept. 2017 wurde das Bundesschießen in Bad Tölz und Kreuth durchgeführt.

Insgesamt nahmen 787 Schützen daran teil.

Unsere Kompanie stellte  23 Schützen und wurde damit  

12. bei der Meistebeteiligung. 

In der Mannschaftswertung Schützen erreichte unsere Kompanie

den 17. Platz. Bei den Senioren den 27. Platz.

In der Gesamtwertung der Senioren erreichte Erich Kromm

mit 85 Ringen den x. Platz.

Bei der Gesamtwertung Schützen erreichte Markus Binar

mit 84 Ringen den 48. Platz.


Die einzelnen Ergebnisse:

Schützenklasse 

Binar Markus

84 Ringe

Mackert Dirk

84 Ringe

Mulik Christian

79 Ringe

Arndt Christian

76 Ringe

Reiner Nico

70 Ringe

Racz Dominik

70 Ringe

Hörschelmann Markus

69 Ringe

Lorz Rainer

69 Ringe

Hacibekiroglu Soner

69 Ringe

Jorde Daniel

68 Ringe

Baumann Thomas

68 Ringe

Binar Michael

63 Ringe

Denke Christian

61 Ringe

Mößnang Jochen

54 Ringe

Arndt Alexander

54 Ringe

Mößnang Julian

28 Ringe



Seniorenklasse

Kromm Erich

85 Ringe

Gradwohl Gerhard

83 Ringe

Mühlbauer Peter

82 Ringe

Feichtner Herbert

80 Ringe

Brückl Ewald

72 Ringe

Schwedler Gottfried

66 Ringe

Pechtold Uwe

65 Ringe

Die Kompanie dankt allen Schützen für die Teilnahme.   






30. Ordinarischießen 2017

 

 

 

Von links: Hans-Georg Haase (1. Schützenmeister, GSK Wolfratshausen), Dirk Mackert (Jubiläumsscheibe, GSK Wolfratshausen), Rainer Lorz (Ehrenscheibe, GSK Wolfratshausen), Xaver Länger (1. Platz Mannschaftspokal, GSK Königsdorf), Markus Binar (2. Platz Mannschaftspokal, GSK Wolfratshausen), Georg Schwaller (3. Platz Mannschaftspokal, GSK Bichl), Emil Schoppel (1. Platz Mannschaftspokal Gäste, Spielhahnschützen Aying-Peiß), Ewald Brückl (Kompaniehauptmann, GSK Wolfratshausen)








 

 

Dateidownload
Ergebnisliste Ordinari 2017





Jahresbericht 2016/2017


In der Saison 2016/2017 wurden Meister:


Luftgewehr

Altersklasse

Binar Markus

3643 Ringe

Damenklasse

Hacibekiroglu Helga            

3631 Ringe

Jugendklasse

Jorde Daniel

3536 Ringe

Schützenklasse

Mulik Christian

3676 Ringe

Seniorenklasse

Gradwohl Gerhard

3020 Ringe

Seniorenklasse mit Hilfsmittel 1

Mitterweissacher Rosa

2957 Ringe

Seniorenklasse mit Hilfsmittel 2

Feichtner Herbert

2943 Ringe




Bestes Blattl

Feichtner Herbert

5,4 Teiler




Luftpistole



Altersklasse

Lechner Dieter

3566 Ringe

Schützenklasses

Böck Matthias

3675 Ringe

Seniorenklasse

Mittelbach Werner

3242 Ringe




Bestes Blattl


Binar Michael

1,5 Teiler




Schützenkönig



Luftgewehr

Feichtner Herbert


Luftgewehr Jugend

Arndt Christian


Luftpistole

Lechner Dieter



Die ausführlichen Daten können im Schützenheim eingesehen werden.

 

 

 

Vereinsmeister (v.l.): Werner Mittelbach (LP Seniorenklasse), Gerhard Gradwohl (Senieorenklasse), Dieter Lechner (LP Altersklasse), Rosa Mitterweissacher (Hilfsmittelklasse 1), Christian Mulik (Schützenklasse), Helga Hacibekiroglu (Damenklasse), Markus Binar (Altersklasse), Herbert Feichtner (Hilfsmittelklasse 2), Hans-Georg Haase (1. Schützenmeister), Uwe Pechtold (2. Schützenmeister)











Stadtmeisterschaft 2016

Ergebnisse und Preisträger

 

 

 

 

Dateidownload
Stadtmeisterschaft 2016 Ergebnisse





54. Bundesschießen 2016

  

Vom 23. - 25. Sept. 2016 wurde das Bundesschießen in Bad Tölz und Kreuth durchgeführt.

Insgesamt nahmen  755 Schützen daran teil.

Unsere Kompanie stellte  22 Schützen und wurde damit  

Neunter bei der Meistebeteiligung. 

In der Mannschaftswertung Schützen erreichte unsere Kompanie

den x. Platz. Bei den Senioren den 23. Platz.

Bei der Königsscheibe belegte Gerhard Gradwohl

mit einem 313 T den 2.Platz.

In der Gesamtwertung der Senioren erreichte Gerhard Gradwohl 

mit 88 Ringen den 60. Platz.

Bei der Gesamtwertung Schützen erreichte Markus Weindauer

mit 90 Ringen den 12. Platz.

Die einzelnen Ergebnisse:

Schützenklasse 

Weindauer Markus

90 Ringe

Mulik Christian

88 Ringe

Binar Andreas

81 Ringe

Hacibekiroglu Soner

75 Ringe

Jorde Daniel

73 Ringe

Baumann Thomas

72 Ringe

Binar Markus

70 Ringe

Arndt Alexander

68 Ringe

Arndt Christian

52 Ringe

Denke Christian

38 Ringe

Lorz Rainer

32 Ringe



Seniorenklasse

Gradwohl Gerhard

88 Ringe

Haberl Herbert

87 Ringe

Mittelbach Werner

85 Ringe

Murawski Werner

82 Ringe

Brückl Ewald

78 Ringe

Kromm Erich

73 Ringe

Feichtner Herbert

68 Ringe

Schwedler Gottfried

67 Ringe

Pechtold Uwe

59 Ringe

Die Kompanie dankt allen Schützen für die Teilnahme.   


 





29. Ordinarischießen 2016


 

 

Dateidownload
Ergebnisliste Ordinari 2016




 

Von links: Michael Bromberger (Gauhauptmann), Rainer Lorz - GSK Wolfratshausen - 2. Platz, Xaver Länger - GSK Königsdorf - 1. Platz, Sebastian Korndörfer - KpFSG Wolfratshausen - 1. Platz Gäste, Dirk Uttenbach - Veteranenverein Eurasburg - 2. Platz Gäste, Emil Schoppel - Spielhahnschützen Aying-Peiß - 3. Platz Gäste, Ewald Brückl - Hauptmannn GSK Wolfratshausen. Nicht auf dem Bild: GSK Benediktbeuern - 3. Platz, Wolfgang Suttner - GSK Kochel - Gewinner der Ehrenscheibe.













 

Jahresbericht 2015/2016


In der Saison 2015/2016 wurden Meister:


Luftgewehr

Altersklasse

Binar Markus

3653 Ringe

Damenklasse

Hacibekiroglu Helga            

3630 Ringe

Jugendklasse

Jorde Daniel

3258 Ringe

Schützenklasse

Haase Michael

3698 Ringe

Seniorenklasse

Gradwohl Gerhard

3173 Ringe

Seniorenklasse mit Hilfsmittel 1

Feichtner Herbert

2925 Ringe

Seniorenklasse mit Hilfsmittel 2

Haberl Herbert

2915 Ringe




Bestes Blattl

Hacebekiroglu Helga

3,8 Teiler




Luftpistole



Altersklasse

Lechner Dieter

3556 Ringe

Jugendklasse

Binar Michael

3138 Ringe

Schützenklasses

Böck Matthias

3620 Ringe

Seniorenklasse

Brade Bernhard

3372 Ringe




Bestes Blattl


Brade Bernhard

12,2 Teiler




Schützenkönig



Luftgewehr

Herrnstädter Michael


Luftgewehr Jugend

Arndt Alexander


Luftpistole

Lorz Rainer



Die ausführlichen Daten können im Schützenheim eingesehen werden.





 

 

 

 

 

 

 

 

Von links: Haase Hans-Georg (2. Schützenmeister), Gradwohl Gerhard (Seniorenklasse), Feichtner Herbert (Hilfsmittelklasse 1), Jorde Daniel (Jugendklasse), Hacibekiroglu Helga (Damenklasse), Binar Michael (Jugendklasse Pistole), Binar Markus (Altersklasse), Haase Michael (Schützenklasse)








 



 


 Stadtmeisterschaft 2016

 

 

   

 

 

 

Teilnahmeberechtigte Schützenvereine

(in der Reihenfolge der Austragung der Stadtmeisterschaft)

Altschützen Weidach (2016)     Edelweiß Farchet (2019)

Stoarösl Waldram (2017)          KpFSG Wolfratshausen (2020)

Isarlust Nantwein (2018)           GSK Wolfratshausen (2021)

 

Startberechtigung

Startberechtigt sind alle Erstmitglieder der Stadtvereine und Zweitmitglieder, die wohnhaft im Stadtgebiet und seit Jahresanfang (Stichtag 15.1.) bei ihrem Zweitverein gemeldet sind. Erstmitglieder, die für einen anderen Verein (Zweitverein) teilnehmen möchten, benötigen eine schriftliche Abtrittserklärung des Erstvereins,unterschrieben vom 1. Schützenmeister (s. Statuten).

 

Schießtermine im Gebirgsschützenheim „St. Sebastiani

Mittwoch 18. November bis  Freitag 20. November jeweils ab 18 Uhr

Samstag 21. November ab  14 Uhr

Einlagenschluss jeweils um 21 Uhr, Samstag 19 Uhr 

 

Siegerehrung

am Samstag, 28.November 2015 im Gebirgsschützenheim

„St. Sebastiani“

Beginn:  19.30 Uhr    Einlass: ab 18.30 Uhr

 

Einlage

Erwachsene   8.- Euro,  Schüler und Jugendliche  5.- Euro

 

Stadtmeisterscheibe kombiniert

mit Stadtpokal-und Punktscheibe (schwarz)     30 Schuss

Ehrenscheibe (grün)                                           1 Schuss

Königsscheibe (rot)                                             1 Schuss

Probescheibe (schwarz)                                   10 Schuss  

                                                                          -------------- 

                                                                          42 Schuss

Kein Nachkauf

 

 

Klasseneinteilung und Wertungen

 

Luftgewehr Schülerklasse              Jahrgang  2001 -  2005

                   Jugendklasse                               1997 -  2000

                   Damenklasse                               1965  - 1996

                   Schützenklasse                            1965  - 1996

                   Altersklasse                                  1955 -  1964                                    Seniorenklasse                             1954 und älter 

                  Senioren mit Hilfsmittel*                1954 und älter

                  und Körperbehinderte

                  mit Eintrag im Schützenpass        1949 und älter

                  (auch sitzend)

* Als Hilfsmittel ist ausschließlich die Pendelschnur zugelassen.

 

Luftpistole Schüler-, Jugend-, Schützen- und Altersklasse

                wie bei Luftgewehr

                offene Damenklasse         Jahrgang   1965 und älter

                offene Herrenklasse         Jahrgang   1954 und älter. 

 

 

Stadtmeisterscheibe

Der/die Schütze/in mit dem besten Gesamtringergebnis ist Stadtmeister/in.

 

  

Stadtpokalscheibe.

Gewertet werden die 15 besten Schützen/innen jeden Vereins. Die Mannschaft mit der höchsten (Gesamt-) Ringzahl ist Gewinner des Stadtpokals.

 

Meister- /Punktscheibe

Gewertet wird abwechselnd die beste Serie bzw. der beste Teiler

der Stadtmeisterscheibe (Geldpreise).

 

Königsscheibe

Gewertet wird der beste Teiler.

 

Ehrenscheibe

Gewertet wird der beste Teiler.

 

Tombola

Jede/r Teilnehmer/in erhält eine Startnummer = Losnummer, die im Rahmen der Siegerehrung zur Verlosung kommt. Voraussetzung ist, dass alle Scheiben beschossen sind. Tombolagewinne werden nur an persönlich anwesende Teilnehmer/innen ausgehändigt.

 

Jugendrätsel

Alle Teilnehmer der Schüler- und Jugendklasse können an dem Preisrätsel teilnehmen.

Die Gewinner werden ggf. bei der Preisverteilung ausgelost; Ausgabe der Gewinne erfolgt nur an persönlich Anwesende.

1. Preis:   50 Euro        2. Preis:  30 Euro       3. Preis:  20 Euro.

 

 

 

Allgemeine Bedingungen

 

1. Geschossen wird grundsätzlich nach den Regeln des BSSB und DSB; Ausnahmen s. lfd.Nr. 6.

 

2. 10 -14-Jährige müssen eine Kopie der Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten mit sich führen. Für 10- und 11-Jährige ist zusätzlich eine Sondergenehmigung des Landratsamtes erforderlich. Beide Dokumente sind auf Verlangen vorzuzeigen.

 

3. Sämtliche Scheiben sind sofort nach Abschluss des Schießens noch am Stand der Aufsicht zu übergeben. Spätere Abgaben werden nicht mehr berücksichtigt.

 

4. Unregelmäßigkeiten ziehen den Ausschluss vom Schießen und Preisverlust nach sich. In allen Fällen entscheidet der Zirkelausschuss :   1. Schützenmeister Otto Kaiser /

                               2. Schützenmeister Hans-Georg Haase

 

5. Doppelstart ist nicht zulässig.

 

6. Ausnahmen von der Sportordnung des BSSB und DSB:

    a. eigene Klasseneinteilung

    b. Senioren mitHilfsmittel

        Ab 61. Lebensjahr: Pendelschnur stehend

        Ab 66. Lebensjahr: Pendelschnur stehend oder sitzend

 

7.  Die Stadtmeisterschaft wird mit Luftgewehr und Luftpistole zu gleichen Bedingungen ausgetragen. Die Teilerwertung erfolgt im Verhältnis 1 : 3,2 bei der Luftpistole. 

 

Aktuelle Informationen und Ergebnisse unter

www. gskwor.com

 

   

 

 

 

 

53. Bundesschießen 2015

  

Vom 25. - 27. Sept. 2015 wurde das Bundesschießen in Bad Tölz und Kreuth durchgeführt.

Insgesamt nahmen  765 Schützen daran teil.

Unsere Kompanie stellte  26 Schützen und wurde damit  

Fünfter bei der Meistebeteiligung. 

In der Mannschaftswertung Schützen erreichte unsere Kompanie

den 21. Platz. Bei den Senioren den 26. Platz.

Bei den Schützen belegte Markus Binar bei der Punktscheibe

mit einem 75 T den 1.Platz.

In der Gesamtwertung der Senioren erreichte Gerhard Gradwohl 

mit 86 Ringen den 113. Platz und Erich Kromm mit 86 Ringen

den 117 Platz.

Bei der Gesamtwertung Schützen erreichte Markus Binar

mit 80 Ringen den 96. Platz.

Bei der Gesamtwertung Marketenderinnen belegte

Ursula Petermichl mit 53 Ringen den 21. Platz. 

 

 

 

Die einzelnen Ergebnisse:

 

Schützenklasse 

Binar Markus

80 Ringe

Mulik Christian

79 Ringe

Weindauer Markus

78 Ringe

Baumann Thomas

74 Ringe

Hacibekiroglu Soner

67 Ringe

Binar Andreas

64 Ringe

Arndt Christian

61 Ringe

Binar Michael

60 Ringe

Arndt Alexander

59 Ringe

Mühlbauer Peter

55 Ringe

Weilguni Tobias

54 Ringe

Brigel Marcel

45 Ringe

Jorde Daniel

41 Ringe



Seniorenklasse

 

Gradwohl Gerhard

86 Ringe

Kromm Erich

86 Ringe

Murawski Werner

83 Ringe

Haberl Herbert

81 Ringe

Feichtner Herbert

79 Ringe

Mittelbach Werner

78 Ringe

Gaibl Franz

74 Ringe

Schmidmeier Günter

71 Ringe

Brückl Ewald

71 Ringe

Herrnstädter Michael

54 Ringe

Pechtold Uwe

50 Ringe

 

Die Kompanie dankt allen Schützen für die Teilnahme.     

 

 

 

 

28. Ordinarischießen 2015 

 

Das 28. Ordinarischießen wurde am 18.07.2015 durchgeführt.

Erstmals war die elektonischen Treffererfassung und

-auswertung im Einsatz. 

Von allen Seiten wurde dieses System gelobt, da es

für die Schützen nach jedem Schuß sichtbar war, wo

dieser auf der Scheibe plaziert war.  

Durch den Wegfall der Trefferaufnahme (Anzeigerdeckung)

wurde auch eine schnellerer Ablauf erzielt, sodaß bei 

104 Teilnehmer eine Schießzeit von knapp 4 Std. benötigt wurde.

 

 

Dateidownload
Ergebnisliste Ordinarischießen 2015

 

                                                        



Von links: Otto Kaiser GSK Wolfratshausen, Michael Bromberger GSK Beuerberg, Michael Gerg GSK Bichl, Peter Wagner Spielhahnschützen Aying-Peiß, Helmut Reichl KpFSG Wolfratshausen, Peter Gaisreiter Altschützen Weidach, Franz Zimma GSK Beuerberg, Ewald Brückl GSK Wolfratshausen


                                        



                                           



 

Jahresbericht  2014/2015

 

 

 

Jahresbericht 2014/2015

 

                                                        






Vereinsmeister 2014/2015


                     

Von links: Kaiser Otto (1. Schützenmeister), Mulik Christian (Schützenklasse), Brade Bernhard (Seniorenklasse / Luftpistole),Baumann Thomas (Altersklasse). Haberl Herbert (Senkorenklasse mit Hilfsmittel), Hacibekiroglu Helga (Damenklasse), Hacibekroglu Soner (Jugendklasse), Gradwohl Gerhard (Seniorenklasse)



 

56. Wolfratshauser Stadtmeisterschaft 2014  

 

Die 56. Stadtmeistermeisterschaft wurde am 29.11.2014 mit

der Siegerehrung beim "Aujäger" in Puppling abgeschlossen.

Insgesamt haben 158 Schützen am Schießen  teilgenommen.

Die meisten Schützen stellte Stoarösl Waldram mit 38 Schützen.

Unsere Kompanie beteiligte sich mit 32 Schützen.

Allen Schützen recht herzlichen Dank für die Teilnahme.

 

Die Mannschaftswertung und damit den Stadtpokal gewann

Stoarösl Waldram mit 4004 Ringen.

Zweiter wurde unsere Kompanie mit 3930 Ringen.

 

Stadtkönig wurde unser Herrnstädter Michael mit einem

54,5 Teiler. 

 

Stadtmeister der Klasse LG mit Hilfsmittel wurde ebenfalls 

Herrnstädter Michael mit 270 Ringen vor Gollmann Erwin

mit 266 Ringen.

Stadtmeister der Klasse LG Jugend wurde Arndt Alexander

mit 179 Ringen.

Stadtmeister der Klasse LP Jugend wurde Binar Michael

mit 202 Ringen 

 

Weitere Ergebnisse der einzelnen Klassen mit unseren  jeweils

besten Schützen (bis Platz 10):

LG Schüler

5. Platz
7. Platz

Hacibekiroglu Soner
Binar Andreas

242 Ringe
211 Ringe

LG Jugend

1. Platz

Arndt Alexander

179 Ringe

LG Damen

2. Platz
7. Platz
10.Platz

Hacibekiroglu Helga
Petermichel Ursula
Binar Ursula

269 Ringe
238 Ringe
206 Ringe

LG Schützen

6. Platz
7. Platz
10.Platz

Weindauer Markus
Haase Michael
Mulik Christian

275 Ringe
274 Ringe
268 Ringe

LG Altersklasse

12.Platz

Mühlbauer Peter

182 Ringe

Seniorenklasse

5. Platz
6. Platz

Gradwohl Gerhard
Haase Hans-Georg

235 Ringe
173 Ringe

Hilfsmittelklasse
Senioren

1. Platz
2. Platz
6. Platz
8. Platz
9. Platz

Herrnstädter Michael
Gollmann Erwin
Graf Anton
Brückl Ewald
Frankow Johann

270 Ringe
266 Ringe
255 Ringe
246 Ringe
245 Ringe





LP Jugend

1. Platz

Binar Michael

202 Ringe

LP Schützen

4. Platz

Böck Matthias

267 Ringe

LP Altersklasse

4. Platz
7. Platz

Lechner Dieter
Brade Bernhard

261 Ringe
245 Ringe





In der Meister-/ Punktwertung belegte Brade Bernhard mit einem

16,8 Teiler  den 6. Platz.  

 

Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten zu Ihren Erfolgen.

 

Die komplette Ergebisliste liegt im Schützenheim auf, bzw. kann

bei "kpfsg.de" eingesehen werden.  

 

 

 

  

 52. Bundesschießen 2014

  

Vom 27. - 29. Sept. 2014 wurde das Bundesschießen in Bad Tölz und Kreuth durchgeführt.

Insgesamt nahmen 716 Schützen daran teil.

Unsere Kompanie stellte 21 Schützen. 

In der Mannschaftswertung Schützen erreichte unsere Kompanie

den 19. Platz. Bei den Senioren den 16. Platz.

Bei den Schützen gewann Christian Mulik die Silberne Kokarde.

In der Gesamtwertung der Senioren erreichte Peter Mast

mit 92 Ringen den 28. Platz und Gerhard Gradwohl mit

87 Ringen den 85. Platz.

Bei der Ehrenscheibe war Ewald Brückl mit einem 795 Teiler 29ter

und bei der Punktscheibe Christian Mulik mit einem 287 Teiler 13ter. 

Die übrigen Teilnehmer erscheinen leider nicht in der offiziellen Ergebnisliste oder hinter den oben aufgeführten Schützen. 

 

 

Die einzelnen Ergebnisse:

 

Schützenklasse 

Weindauer Markus

81 Ringe

Hacibekiroglu Soner

80 Ringe

Binar Markus

80 Ringe

Mulik Christian

74 Ringe

Mackert Dirk

74 Ringe

Burger Manfred

72 Ringe

Baumann Thomas

63 Ringe

Binar Michael

56 Ringe

Mühlbauer Peter

44 Ringe

Arndt Alexander

40 Ringe

Lorz Rainer

39 Ringe



Seniorenklasse

 

Mast Peter

92 Ringe

Gradwohl Gerhard

87 Ringe

Haberl Herbert

86 Ringe

Brückl Ewald

84 Ringe

Kromm Erich

83 Ringe

Feichtner Herbert

77 Ringe

Mittelbach Werner

75 Ringe

Herrnstädter Michael

67 Ringe

Pechtold Uwe

65 Ringe

 

 

Die Kompanie dankt allen Schützen für die Teilnahme. 

 

 

 

 

 

27. Ordinarischießen 2014  

 

Dateidownload
Ordinari 2014 Schießbericht

 

                                                        





 

Ordinarischie0en 2014: (v. li.) Gauhauptmann Michael Bromberger, Johann Görg (Spielhahnschützen Aying-Peiß), Helmut Reischl (KpFSG Wolfratshausen), Georg Schwaiger (GSK Kochel). Josef Dietsche (KpFSG Woflratshausen), Georg Orterer (GSK Königsdorf), Karl Langhammer (Ehrenscheibe, KpFSG Wolfratshausen), Franz Zimma (GSK Beuerberg), Emil Schoppel (Spielhahnschützen Aying-Peiß), Peter Deutsch (GSK Wolfratshausen) und Ewald Brückl, Hauptmann der GSK Wolfratshausen.

                               



 

                                          





Jahresbericht 2013/2014  

 

 

Jahresbericht 2013/2014

 

                                                        



 

                                                  

 

  

Vereinsmeister 2014

 




 

Von links: Gerhard Gradwohl / Seniorenklasse, Michael Herrnstädter / Seniorenkllasse mit Hilfsmittel, Thomas Baumann / Altersklasse, Michael Haase / Schützenklasse, Helga Hacibekiroglu / Damenklasse, Matthias Böck / Pistole, Michael Binar / Jugendklasse.

 

 

 

 

Rundenwettkampf 2013/2014

 

Am Rundenwettkampf nahmen je eine Luftgewehr- und Pistolen-

mannschaft teil.

 

Die Luftgewehrmannschaft startete in der B-Klasse und belegte

dort einen sehr guten 2. Platz mit einem Durchschnitt von

1437,00 Ringen vor Edelweiß Fachet mit 1430,63 Ringen.

Erster wurde Hubertus Walchstadt mit 1455,13 Ringen. 

Für unsere Kompanie starteten:

Baumann Thomas 

Binar Markus 

Haase Michael 

Hacibekiroglu Helga 

Mulik Christian

 

Bei der Luftpistolenmannschaft lief es dagegen nicht so gut.

Bedingt dadurch, daß nicht immer eine Mannschaft gestellt

werden konnte, belegten Sie leider den letzten und somit den

Abstiegsplatz aus der Gauoberliga.

Hier starteten:

Böck Matthias

Brade Bernhard 

Gaibl Franz

Lechner Dieter

Lorz Rainer

Olinowetz Richar

Philipp-Arndt Günther 

 

 

 

 

55. Wolfratshauser Stadtmeisterschaft 2013 

 

Die 55. Stadtmeistermeisterschaft wurde am 30.11.2013 mit

der Siegerehrung beim "Aujäger" in Puppling abgeschlossen.

Insgesamt haben 164 Schützen am Schießen  teilgenommen.

Die meisten Schützen stellte Stoarösl Waldram mit 44 Schützen

vor unserer Kompanie mit 30 Schützen.

Allen Schützen recht herzlichen Dank für die Teilnahme.

 

Die Mannschaftswertung und damit den Stadtpokal gewannen

gemeinsam Altschützen Weidach und Stoarösl Waldram mit

je 3976 Ringen.

Dritter wurde unsere Kompanie mit 3916 Ringen.

 

Stadtkönig wurde Fritsche Lothar mit einem 54,5 Teiler vor

Hacibekiroglu Helga mit einem 102.5 Teiler.

 

Stadtmeister der Klasse LG mit Hilfsmittel wurde

Herrnstädter Michael mit 273 Ringen. 

 

Weitere Ergebnisse der einzelnen Klassen mit unseren  jeweils

besten Schützen:

LG Schüler

6. Platz

Hacibekiroglu Soner

191 Ringe

LG Damen

5. Platz

Hacibekiroglu Helga

267 Ringe

LG Schützen

4. Platz

Haase Michael

278 Ringe

LG Altersklasse

4. Platz

Philipp-Arndt Günther

256 Ringe





LP Jugend

1. Platz

Beiler Roland (einziger Teilnehmer)

233 Ringe

LP Schützen

5. Platz

Böck Matthias

264 Ringe

LP Altersklasse

3. Platz

Lechner Dieter

260 Ringe

LP Offene Klasse

8. Platz

Gaibl Franz

228 Ringe





In der Meister-/ Punktwertung belegte Böck Matthias mit einem 12,6 Teiler  den 4. Platz.  

 

Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten zu Ihren Erfolgen.

 

Die komplette Ergebisliste liegt im Schützenheim auf, bzw. kann

bei "edelweiss-farchet.de" eingesehen werden. 

 

 

  

 

Jahresbericht 2012/2013 

  

Dateidownload
Jahresbericht 2012/2013

 

                                                        



            



 

Rundenwettkampf 2013/2014 

 

 Die Luftgewehr- sowie die Luftpistolenmannschaft haben durch gute Leistungen den Aufstieg geschafft und starten in der nächsten

Saison in der B-Klasse, bzw. in der Gauoberliga.

 

Die besten Ergebnisse der Klassen

   

Luftgewehr C-Klasse

 

1. Regina Reichart

GSK Beuerberg

Schnitt  368,13 Ringe

2. Michael Haase

GSK Wolfratshausen

Schnitt  364,50 Ringe

3. Peter Urban

GSK Beuerberg

Schnitt  363,88 Ringe

 

Luftpistole Gauklasse

 

1. Matthias Böck

GSK Wolfratshausen

Schnitt  361,50 Ringe

2. Anton Hainz

GSK Königsdorf

Schnitt  361,11 Ringe

3. Dieter Lechner

GSK Wolfratshausen

Schnitt  360,80 Ringe


  

  

 

  Jahresbericht 2011/2012                                                     

                                                    



 

Jahresbericht 2011/2012

                           


 

 

                                                   

26. Ordinarischießen 2013

Am 24. 08.2013 hat das 26. Ordinarischießen auf der Bundeswehrschießanlagein Mittenwald stattgefunden. Geschossen wurde auf 100 m mit G36 der Bw.Die Ergebnisse können als Pdf-Datei heruntergeladen werden.  

 



                      

 



 

Ordinarischießen 2013 - Ergebnisse

 



 

Die erfolgreichsten Schützen "Ordinarischießen 2013" : (v.li.) Tobias Loos (GSK Wolfratshausen), Xaver Länger (GSK Königsdorf), Karl Langhammer (KpFSG Wolfratshausen), Michael Gerg, Gauhauptmann Michael Bromberger, Franz Zimma (GSK Beuerberg), Rudolf Fischer, Emil Schoppel (Spielhahnschützen Aying-Peiß) und Hauptmann Ewald Brückl (GSK Wolfratshausen)

 

   


2002/2003

                                                 

Installation und Inbetriebnahme des neuen Erfassungs- und Auswertungssystems, (Disag in Verbindung mit Arisshot)
durch Hans-Georg Haase.    

(Ernennung zum EDV-Beauftragten).